• Mission Hoffnung

Johanna

Johanna leidet an einem Gehirntumor und ihr Zustand verschlechtert sich immer weiter, zu allem Überfluss wurden ihr Rehabuggy, auf den sie mittlerweile angewiesen ist, und viele ihrer Spielsachen durch Hochwasser zerstört. Leider übernimmt die Versicherung nur einen geringen Teil der Kosten für das zerstörte Eigentum.

Da die Familie nun dringend auf Hilfe angewiesen ist, unterstützt Mission Hoffnung – Kinderkrebs Sozialhilfe Johanna mit € 3.000,- für einen neuen Rehabuggy, damit die Familie mit ihr wieder mobil ist.