Header_Logo.jpg

Gemeinsam helfen

Unternehmen, Menschen des öffentlichen Lebens, der Wirtschaft und Privatpersonen die nicht nur von „sozialer Verantwortung“ reden, sondern die soziale Verantwortung bewusst leben und umsetzen wollen. Sie alle sind Partner bei unserer Mission und helfen, den Kleinen und Schwachen eine Stimme und eine Chance zu geben.

Bild-WK2017.png

Unternehmen helfen - Weihnachtskarten für einen guten Zweck

Unser Kooperationspartner, die Firma business data consulting gmbh, produziert und vertreibt zugunsten von Mission Hoffnung - Kinder-Krebs Sozialhilfe Weihnachtskarten, deren Erlös notleidenden und krebskranken Kindern in Österreich zufließen.

Die Weihnachtskarten wurden von österreichischen Schülerinnen und Schülern sowie dem Grafikteam der bdcg gestaltet.

 

Die Karten sind mit und ohne Eindruck oder als e-Mailmotiv erhältlich.

Im Kartenpreis ist ein Spendenanteil von 90 Cent enthalten.

Schulhefte für bedürftige Kinder

Gerade für finanziell schwache Familien wird der Schulanfang mit seiner Fülle an benötigten Materialien oft zu einer großen Hürde und Schulen und Eltern sind für jede Hilfe dankbar.
 

Im März 2020 wurde von der der Allianz Vorsorgekasse AG gemeinsam mit der Mission Hoffnung und Hefte helfen die Aktion #Allianzschulhefte ins Leben gerufen, die bedürftigen SchülerInnen helfen soll.
Wir freuen uns, dass seit Beginn der Aktion 18 Schulen unterstützt wurden. Somit sind auch jene Kinder, die aus sozial schwachen Familien kommen, das ganze Jahr ohne zusätzliche Kosten in allen wichtigen Fächern mit PREMIUM-Schulheften versorgt.

Insgesamt konnten in den Schuljahren 2020/21 und 2021/22 Schreibhefte um € 20.000,- an bedürftige Kinder gespendet werden.

Mehr zu der Aktion lesen Sie hier: www.heftehelfen.at/allianz

VS Hötting West_edited.jpg
ink.png

Leere Druckerpatronen bringen Geld

Für die meisten ist es nur Abfall: Leere Druckerpatronen und Tonerkartuschen.

Ca. 70% landen im Restmüll, dabei könnte dieser vermeintliche „Müll“ zur wertvollen Spende werden! „Abfall bringt Geld“ lautet das Motto der tollen Aktion einer österreichischen Firma.

 

Es ist so einfach die Umwelt zu schonen und gleichzeitig notleidenden Kindern zu helfen:

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns ein kurzes Mail.
Wir senden Ihnen eine Recyclingbox zu, in der Sie Ihre leeren Druckerpatronen und Toner sammeln können. Ist die Box voll, genügt ein kurzer Anruf und die Box wird innerhalb von 2-3 Tagen bei Ihnen abgeholt. Mission Hoffnung erhält für den Inhalt eine Spende von der Recyclingfirma. Machen Sie mit!