top of page
  • barbarasteinkellne

Soziales Kompetenztraining für Kinder und Jugendliche mit NF

Neurofibromatose ist eine vielseitige und komplexe Gen Erkrankung. Das Krankheitsbild umfasst hauptsächlich Tumore, die Nerven und Haut betreffen. Diese sogenannten Fibrome können aber auch an inneren Organen entstehen und deren Funktion gefährlich beeinträchtigen. Psychologische und orthopädische Probleme sind ebenfalls häufige Krankheitssymptome.

Das Programm ist in zwei Altersgruppen (6-12 Jahre; 13 – 18 Jahre) unterteilt und wird an die jeweiligen Bedürfnisse der Teilnehmenden angepasst. Das Training findet in regelmäßigen Abständen (1x Monat) statt. dabei unangemessen reagieren. Daher ist es besonders wichtig, Kinder und Jugendliche gezielt zu fördern und ihnen das Werkzeug in die Hand zu geben, in sozialen Interaktionen selbstsicher und kompetent auftreten zu können.


Im Sozialen Kompetenztraining erlernen die Teilnehmenden auf spielerische Weise in Begleitung von zwei PsychologInnen ihre sozialen Kompetenzen zu stärken und zu verfeinern. Betroffene Kinder lernen Gefühle richtig zu interpretieren aber auch ihre eigenen Bedürfnisse auszudrücken sowie Handlung angemessen zu setzen.

Das Programm ist in zwei Altersgruppen (6-12 Jahre; 13 – 18 Jahre) unterteilt und wird an die jeweiligen Bedürfnisse der Teilnehmenden angepasst. Das Training findet in regelmäßigen Abständen (1x Monat) statt.






Im "Sozialen Kompetenztraining“ lernen Kinder und Jugendliche:

· Gefühle besser erkennen und ausdrücken

· mit negativen Gefühlen und Stress konstruktiv umgehen sich besser in andere hineinversetzen

· soziale Situationen besser erkennen

· ein besseres Selbstwertgefühl aufbauen

· Auswirkungen des eigenen Tuns auf andere besser einschätzen

· seine Handlungen besser kontrollieren und sich selbstsicher und sozial verhalten


Das Programm wird von der Krankenkasse nicht gefördert. Um Betroffenen die Teilnahme zu erleichtern, übernimmt Mission Hoffnung Kinderkrebs Sozialhilfe 50% der Kosten dieses Angebotes. Diese belaufen sich pro Kind für eine Doppeleinheit auf 100 € - im Jahr kostet das Training also ca. € 600,-.






Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page